Heating Factory Youngsters

powered by RORA Smart Home

Yamaha YZF-R3 bLU cRU Cup 

Yamaha YZF-R3 bLU cRU Cup 2020

Unser Premium Sponsor

Heating  Factory Youngsters powered by

RORA Smart Home

 


Unsere Talente

Benjamin Baumgartner und Leo Rammerstorfer messen sich im Yamaha R3 Cup im Rahmen derInternationalen deutschen Meisterschaft (IDM) mit den größten Talenten Mitteleuropas.


Yamaha R3 Cup 2021 

Leider müssen wir euch mitteilen, dass es heuer keine Rennen zum Yamaha R3 bLU cRU Cup geben wird. Die Cupverantwortlichen haben sich auf Grund der unsicheren (Covid19) Situation entschlossen, den Cup auf nächstes Jahr zu verschieben. Die Veranstalter möchten einen top Cup mit Berichterstattung, Livestream usw. bieten, all das ist aber heuer für ein internationales Starterfeld nicht vernünftig planbar.


Wir werden die restliche Saison 2020 zur Vorbereitung nützen und auch das eine oder andere Rennen in anderen Rennserien bestreiten.


Wir halten euch natürlich weiter auf dem laufenden und hoffen, auch 2021 wieder auf eure Unterstützung zählen zu können.



Heating Factory

Unser Team

Die Heating Factory powered by RORA feierte, seit ihrem nun bereits zehnjährigen Bestehen, viele  beeindruckende Erfolge im nationalen sowie internationalen Motorradrennsport.
Von Beginn an waren die Betätigungsfelder auf den klassischen Rundstreckenrennsport und den  Berg- bzw. Roadracing Rennsport aufgeteilt. 


History

Unsere Piloten erreichten unglaubliche Ergebnisse, von unzähligen Podestplätzen in der  österreichischen Staatsmeisterschaft und diversen Cup Veranstaltungen über Seriensiege mit  Streckenrekorden und Bergstaatsmeistertiteln bis hin zum Bergeuropameistertitel.


Unser neues Projekt

Neben den angestammten Bereichen stellen wir uns in der Saison 2020 mit voller Vorfreude einen neuen und wie wir finden enorm wichtigen Herausforderung. Wir werden zwei junge Talente in den  internationalen Motorradrennsport bringen.


Yamaha YZF-R3 bLU cRU Cup

Yamaha Deutschland, Niederlande und die Hostettler Group, der Yamaha Importeur in der Schweiz, richten in einer bis dato noch nie dagewesenen Kooperation einen länderübergreifenden R3 Cup aus, der in professionellem Rahmen durchgeführt wird. 
Das Ziel ist klar definiert: Nachwuchsförderung und Einstieg in den Spitzensport. Das Stichwort lautet „Chancengleichheit“. Alle Fahrer starten auf einer identischen, rennfertig vorbereiteten YZF-R3, deren Modifikationen sorgfältig kontrolliert werden. So stellen wir sicher, dass es ausschließlich auf das Talent des Piloten ankommt.
Die Rahmenbedingungen sind perfekt. Um sowohl die bestmöglichen Sicherheitsbedingungen, als auch eine angemessene Kulisse zu gewährleisten, startet der Yamaha R3 bLU cRU Cup als eigenständige Serie im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM). 
Sechs Rennwochenenden mit je zwei Läufen auf den angesehensten Rennstrecken in Deutschland, den Niederlanden, Tschechien und ÖSTERREICH stehen auf dem Programm.
Alle Fahrer werden vor Ort bestmöglich betreut. Neben dem Orga-Team und technischen Ansprechpartnern, werden ein professioneller Riding-Coach sowie zwei Mechaniker gestellt, die dem Teilnehmer zusätzlich unter die Arme greifen. Außerdem gibt es in verschiedenen Workshops wertvolle Tipps rund ums Thema „Rennsport“ – auf und neben der Strecke.

Presseberichte

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/